Toll !! dass Ihr hier seid

Wir über uns

Hunde haben wir schon immer gehabt. Mein Mann Hans brachte einen Spitz mit in die Ehe und dann kam ein Langhaarteckel dazu. Mein Mann wollte später unbedingt einen Kurzhaarteckel, aber ich mochte sie Anfangs nun so gar nicht leiden. Doch als ich mir dann einige Kurzhaarteckel in Elmshorn anschaute, war es Liebe auf den ersten Blick.


Seit Oktober 1993 bin ich nun Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. (DTK). Mein Mann trat dann im März 1999 in den DTK ein. Wir entschlossen uns einen Zwinger anzumelden und seit 1994 züchten wir erfolgreich Kurzhaarteckel unter dem Namen "von Maaskamp",. Schon der erste Wurf wurde sehr erfolgreich auch wenn er katastrophal endete. Wir verloren bei der Geburt unserer ersten 6 Welpen die Mutterhündin - aber wir machten weiter.

Unser Sohn Stefan trat im November 2006 in den DTK und wir gründeten die Zuchtgemeinschaft (ZG) Wiese. Die ZG wurde zum 31.12.2016 wieder aufgelöst. Wir züchten Zwerg- und Standardteckel. Mit den Teckeln fahren wir regelmäßig zu verschiedenen kleinen und großen Zuchtschauen und Ausstellungen. Dort haben wir beachtliche Erfolge erzielen können. Auch einige jagdliche Prüfungen haben wir und unsere Welpenkäufer mit Erfolg absoviert.


Im Jahr 2001 verkauften wir unser großes Haus in Schwartbuck und erstanden eine alte Räucherkate in Hohenfelde mit einem 1800 qm großem dackelsicheren Garten. Ein Hundeparadies, indem die Teckel nach Herzenslust sich richtig austoben können. Die Zucht unserer Teckel ist auf Wesensstärke und Schönheit ausgerichtet. Unsere Teckel sind Familiemitglieder und werden nicht im Zwinger gehalten, sondern teilen mit uns Haus und Garten.

1967 Klein Stefan mit unserem 1. Langhaarteckel
1967 Klein Stefan mit unserem 1. Langhaarteckel
Stefan & Anja
Stefan & Anja

Mein Sohn Stefan und seine Frau Anja sind beide begeisterte Dackelbesitzer. Meine beiden Enkel hatten mehrfach erfolgreich am Junior-Handling teilgenommen. Mein Sohn lebt mit seiner Familie ganz bei uns in der Nähe in Gowens und sie haben dort ein Haus mit schönem großem Garten, wo die Teckel nach Herzenslust toben können.

Quelle Feuerwehr Hohenfelde
Quelle Feuerwehr Hohenfelde
Quelle Feuerwehr Hohenfelde
Quelle Feuerwehr Hohenfelde

Ein grausames Feuer im Januar 2013 nahm uns Haus, alle Erinnerungen, zwei Teckel und alles was wir besaßen. Dank vieler Freunde, Bekannte und auch wildfremder Leute von nah und fern wurden die ersten Sorgen schnell beseitigt.


Ende 2013, pünktlich zu unserer Goldenen Hochzeit, konnten wir dann endlich in unser neu erbautes Haus an gleicher Stelle wieder einziehen.

DANKE an die Mitglieder und den Vorstand der Grupe Probsteierhagen für zahlreiche Gutscheine zu unserem Richtfest und zu unserer Goldenen Hochzeit. Sie wurden gut "angelegt". DANKE

Daniel beim Junior-Handling
Daniel beim Junior-Handling

Wir sind Mitglied in der Ortsgruppe Probsteierhagen.